Unter dem Titel „Schwere Beine leicht gemacht!“ laden wir am Mittwoch, 28.11.18, Betroffene und Interessierte recht herzlich zu einem großen Symposium rund um das Thema Ödeme ein.

Neben Vorträgen von Fachleuten aus Medizin und Therapie können Sie im Rahmen einer Diskussionsrunde Ihre Fragen an die Experten stellen!

Während des Symposiums präsentieren sich zudem die Partner*innen des neugegründeten Lymphnetz Dortmund.

 

Referenten*innen:

  • Prof. Dr. Markus Stücker – Geschäftsführender Direktor der Klinik für Dermatologie und Allergologie des St. Josef-Hospitals, Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum & Präsident der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie
  • Annette Dunker – Landessprecherin d. Lymphselbsthilfe NRW, zertifizierte Übungsleiterin für Entstauungsgymnastik
  • Marc Beitzel – Fachlehrer für Manuelle Lymphdrainage, Physiotherapeut, Dipl.-Sportwissenschaftler, Heilpraktiker

Moderation: Markus Prandzioch

 

Veranstaltungsort: Lensing-Carrée Conference Center, Silberstraße 21, 44137 Dortmund

Beginn: 18:00 Uhr (Dauer: ca. 120 min)

 

Ihre Anmeldungen nehmen wir gerne unter info@lymphnetz-dortmund.de, das Kontaktformular oder telefonisch unter 0231-562241934 entgegen. Anmeldeschluss ist der 21.11.18.